Artikel-Schlagworte: „Naturns“

Rennrad fahren mit Jan Ullrich

Jan UllrichKaum eine Region ist so ideal für einen Rennrad Urlaub wie das von der Sonne verwöhnte Südtirol im Norden Italiens! Während anderswo noch Schnee und Matsch liegt, die Tage noch ziemlich kühl sind, kann man an der Alpensüdseite bereits erste Touren auf dem Rennrad übernehmen! Von März bis November ist das Meraner Land mit seinen Berg- und Passstrassen ein Paradies für geübte Rennradfahrer, während sich die gemäßigteren Radfahrer an der wunderbaren Landschaft erfreuen. Wem das jedoch nicht genug ist, der hat vom 11. bis 19. Juli 2015 die Möglichkeit mit dem Ex-Rennrad-Star Jan Ullrich die Umgebung auf dem Rennrad zu erkunden!

Die Limited Edition Rennrad-Woche mit Jan Ullrich – ein Muss für alle Bikefans!

Zusammen mit Bikehotel Lindenhof Gastgeber Joachim Nischler zeigt Jan Ullrich den Teilnehmern bei fünf geführten Rennradtouren in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen, die einzigartigen Schönheiten des Landes. Selbstverständlich steht den Bikern auch in dieser Rennrad-Woche in Naturns das STORCK Testcenter zu Verfügung. Da die Teilnehmerzahl an der Limited Edition Rennrad-Woche mit Jan Ullrich, wie es der Name bereits sagt, begrenzt ist, sollte die Anmeldung gleich erfolgen. Zum Preis ab € 1.449,00 pro Person inklusive 7 Übernachtungen und der Lindenhof Gourmetpension, können sich passionierte Roadbiker auf ultimativen Fahrgenuss freuen!

Die Bike Academy in Naturns

Ötzi Bike AcademyBiken war im Bikehotel Schulerhof in Plaus schon immer ein wichtiges Thema! So hat Thomas Schuler mit einem kleinen Kreis von bikenden Hotelierskollegen aus der Umgebung, im Jahre 2008 die Ötzi Bike Academy gegründet.

Der Bikeguide Klaus Nischler hat sein Hobby zum Beruf gemacht und leitet seit einigen Jahren die Ötzi Bike Academy in Naturns. Heute sind in der Bike Academy 8 lokale Bikeguides beschäftigt und stehen den Bikefans 7 Tage die Woche zu Verfügung. Im Vordergrund stehen nicht das Tempo und die Technik, sondern der Spaß und das Biken in einer netten Gruppe. Des Weiteren legen die Guides großen Wert darauf, den Tourteilnehmern einzigartige Naturerlebnisse zu vermitteln. Diesen Beitrag weiterlesen »